Der TCD feiert sein 40-jähriges Vereinsjubiläum PDF Drucken E-Mail

Am Samstag den 24. August 2013 feierte der Langener Tauchclub Dreieich unter großer Beteiligung sein 40-jähriges Bestehen. Die Vereinsmitglieder spendeten 1.600,00 € für die Aktion „Brillen für Madagaskar“.

thumb 20130824-tcd-sommerfest008Ein großes Zelt auf dem Vereinsgelände des Wanderclubs Edelweiss in Rodgau schützte vor dem Regen, als der Vorsitzende Matthias Zschutschke um 19:00 Uhr die 130 Vereinsmitglieder begrüßte. Unter ihnen waren die Gründungsmitglieder Artur Rieck und Franz Tschur, die Ehrenvorsitzende Nora Freitag und Ehrenmitglied Herbert Benatzky sowie Walther Ludwig von der BaHaMa und Andreas Hahn vom Unterwasser Club Langen.

20130824-tcd-sommerfest052HTSV-Präsident Rolf Richter gratulierte dem Verein und erinnerte daran, dass es die Stadt Dreieich noch gar nicht gab, als sich der Verein im September 1973 in Langen gründete. Mit dem Namen sollte damals die Verbundenheit mit der Region ausgedrückt werden, da die Vereinsmitglieder nicht alle aus Langen kamen. Er überreichte eine Urkunde und eine Spende des HTSV für die Anschaffung neuer Geräte. Matthias Zschutschke wurde für seine langjährige Tätigkeit, seit 1999 ist er der 1. Vorsitzende des Tauchclubs, zum Ehrenmitglied ernannt.

20130824-tcd-sommerfest084Das Highlight des Abends war der Auftritt der „Lickin' Boyz“. Die Charity Band, mit Vereinsmitglied Karl Hieke an der Gitarre, heizte ordentlich ein. Wie bei jedem Auftritt der „Lickin' Boyz“ wurde auch diesmal für einen guten Zweck gespielt und gesammelt. Unter einem Tauchanzug passen immer noch Spendierhosen und so kamen 1.600,00 € für das Projekt „Brillen für Madagaskar“ des Rodgauers Dieter Stein zusammen.

 

Der Tauchclub Dreieich bietet regelmäßig Tauchkurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. Der nächste Grundkurs beginnt am 30.10.2013.

Weitere Impression finden sich in der Bildergallerie.